Loading...

Projektstart „Wall of Wine“

Nach dem Projektstart von „Wall of Wine“ haben sich die Studenten vom Produktdesign am 21.2. auf einen Rebrundgang in der Bündner Herrschaft gemacht. Ziel des Projekts „Wall of Wine“ ist es, die Region bekannter zu machen, die vorhandene Weinvielfalt zu zeigen und schlussendlich auch, die Weinverkäufe der heimischen Winzer zu steigern. Dazu erarbeiten die Studenten im aktuellen Semester Konzepte und Produkte, die auf diese Vorgaben abzielen.

Lieni Kunz, Geschäftsführer von Graubünden Wein und Patric Collet, Projektkooridinator von Projektbox, haben dazu eine sehr anschauliche Einführung ins Thema gemacht – ein insprierender und gelungener Anlass, der es den Studenten nun ermöglicht, mit vielen Eindrücken und Informationen ins Projekt zu starten!

By |2020-04-07T10:43:11+00:00April 7th, 2020|HF Produktdesign, Schule für Gestaltung|0 Comments